In einer modernen zunehmend dynamischen Arbeitswelt gewinnt agiles und eigenständiges Arbeiten mehr und mehr an Bedeutung. Für Unternehmen ergeben sich hieraus neue Herausforderungen – auch in Bezug auf die Arbeitsumgebung. Wie muss eine Arbeitslandschaft aussehen, damit sie Innovation und Kreativität fördert? Wie interagieren physische und virtuelle Innovationsräume? Und wie kann man diese Prozesse steuern?

Gemeinsam mit dem Management Forum Starnberg wollen wir beim “Innovation Hub – Innovations- und Forschungszentren planen, bauen und betreiben” diese und viele weitere Fragen näher beleuchten. Innovatoren aus Unternehmen wie Porsche, BMW, Steelcase und Hilti geben Einblicke in ihre Arbeit. Ergänzt werden die Vorträge durch unsere Rolling Conference: hier kann man das Innovation Hub im Center for Innovation and Business Creation an der TU München und im smartvillage Campus München live erleben.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zur Veranstaltung, die am 5. und 6. Juni 2019 im Steelcase Learning + Innovation Center München stattfindet, erhalten Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!