Unsere Welt verändert sich mit hoher Dynamik.

In einem Umfeld des so rasanten Wandels und auf der Suche nach Orientierung, finden wir diese in unseren unternehmerischen Leitbildern.

Wir gestalten die Zukunft der Carpus+Partner AG auf der Grundlage eines langfristigen strategischen Rahmens, der auf unserer Mission, unserem Unternehmenszweck und unseren Werten basiert.

Wir wollen unsere führende Rolle in den Bereichen der Digitalisierung und der Nachhaltigkeit von Gebäuden, die Wissen vermehren ausbauen und allen Menschen in unserem Unternehmen die Möglichkeit geben, sich bei Carpus beruflich und persönlich weiterzuentwickeln – aufbauend auf einer starken Unternehmenskultur, in der enge Zusammenarbeit und Gestaltungsspielräume für uns alle im Mittelpunkt stehen.

Dabei legen wir einen klaren Fokus auf ganzheitliches und sinnorientiertes Wachstum.

Dirk Beyer hat den Bereich Cooperative Design in den letzten 10 Jahren mit großem Erfolg entwickelt und die unterschiedlichen Perspektiven und Disziplinen zu einem vielfältigen Team vereint, das eine Begeisterung eint: Neues zu entdecken und gemeinsam hoch komplexe Projekte zu planen und zu realisieren – vom Start bis ins Ziel.

Umso mehr freut es uns, dass wir mit Alexander Kochs einen zusätzlichen Senior Partner als Leiter unseres Geschäftsbereiches Cooperative Design gewinnen konnten. Alexander ist seit 20 Jahre Teil der Carpus+Partner AG, begleitet Planungsideen und Konzepte zur Ausführungsreife und zeigt eindrucksvoll, welche persönlichen Entwicklungs- und Gestaltungsspielräume unsere Organisation bietet.

Die beiden bilden ein starkes Führungsteam. Mit dieser strategischen Veränderung schaffen wir Leitplanken, die uns ein organisches und anorganisches, ganzheitliches und sinnorientiertes Wachstum auch in der Zukunft ermöglichen werden.

Gewinnen Sie in unserem Interview mehr Einblick über die Ansichten der beiden Leiter des Cooperative Designs über diese zukunftsprägende Entwicklung bei Carpus+Partner.

Um dieses Video zu sehen, müssen die Marketing-Cookies aktiviert werden.Einstellungen öffnen