Teamevents sollen vor allem eins: den Zusammenhalt unter den Kollegen stärken. Mit diesem Ziel haben auch wir in den vergangenen Jahren unsere Teamtage durchgeführt. Richtig nachhaltig werden solche Events, wenn man gleichzeitig benachteiligten Kindern etwas Gutes tun kann. So haben wir bereits im Sommer an zwei Tagen mit unserem Aachener Team den Abenteuerspielplatz „Zum Kirschbäumchen“ auf Vordermann gebracht – und konnten nun mit den Frankfurter Kollegen der Friedberger Johannes-Vatter-Schule unter die Arme greifen.

Die Einrichtung fördert unter der Trägerschaft des Landeswohlfahrtsverbands hörgeschädigte Mädchen und Jungen von klein auf und bereitet sie spielerisch auf eine mögliche Inklusion in eine Regelschule vor. Da die Kinder häufig an Gleichgewichtsstörungen und eingeschränkten motorischen Fähigkeiten leiden, ist pädagogisch wertvolles Spielzeug für die Arbeit der Erzieher enorm wichtig. Und genau dieses war in Teilen veraltet oder gar kaputt.

Initiiert von unserem Projektleiter Frank Brabetz, dessen Sohn ebenfalls die stationäre Wechselgruppe der Schule besucht, konnte mit viel Manpower aus dem Frankfurter Büro und der finanziellen Unterstützung unserer „Starke Kinder Treuhandstiftung“ das Projekt „Starkes Hören“ umgesetzt werden. Einen Tag lang blieben die Rechner der Kollegen aus – und wurden gegen Schaufeln, Bohrer und Schubkarren getauscht. Auch Betreuer, Eltern und Kinder packten motiviert mit an. Und so konnten in der kurzen Zeit ein Ketten-Wackelsteg für den Außenbereich der Schule installiert, ein Malraum renoviert und neugestaltet sowie Schwerlastregale für den Tret- und Rutschauto-Fuhrpark aufgebaut werden. Neue Spielsachen und Holzfahrzeuge wurden gemeinsam zusammengebaut und auch direkt in Einsatz genommen.

Gerade für die Kleinen war die Arbeit keine mühevolle Pflicht, sondern eine spannende Abwechslung. Wann bekommt man schon einmal die Möglichkeit, tiefe Löcher im Rasen buddeln zu dürfen und Beton anzumischen? Aber auch für unser Team war der Tag ein besonderes Erlebnis. Und vor allem nachhaltig.

this is a testcase